Kendra Dantes

      Kendra Dantes

      Am 12. Juli 2016 erschien Madilyn`s EP Wiser, und sie veröffentlichte zugleich ein Video zum Titel-Song. Wenige Tage später sah ich, dass es ein weiteres Cover gab (eins hatte ich schon gehört). Ich klickte es an und - da saß Kendra, ein dreizehnjähriges Mädchen vor`m Klavier, spielte und sang das Lied in einer eigenen Version – wow! Ja, so ging`s nicht nur mir, sondern auch Madilyn. Madilyn Bailey hat einen Kommentar unter Kendra`s Video geschrieben:
      "I actually love this ♥ "
      Kendra antwortete:
      "Thank you so much!!! I am so honored that you watched and commented on my video! I have been jumping around all day because Madilyn Bailey commented on my video! You are so talented and I love this song so much! It was so much fun to do a cover, and I love to sing! You have inspired me so much, and I have watched your videos countless times, and I was so thrilled when I discovered you'd watched my video!!! ♥ ♥ ♥ "
      Madilyn antwortete:
      " <3 you have some serious character in your voice. I sincerely hope you'll continue singing. "
      Kendra antwortete:
      "Wow! That means so much to me! Singing is my passion... I sing every day, and I am working on writing my first song! You inspired me to do this, because I saw how amazing your album turned out with your original songs, and it made me want to write my own music ♥ "


      Am 6. Aug.`16 folgte dann Kendra`s Version von Kelly Clarkson`s Piece by Piece -

      Ja, und nach weiteren Covern eigenen Versionen, stellte Kendra uns dann am 14. Okt.`16 ihr erstes selbst geschriebenes Lied vor: In my Head -

      Kendra Dantes müsste Anfang 2003 geboren sein und sie geht, wie ich anhand eines älteren Videos außerhalb ihres eigenen Youtube-Kanals sah, wohl seit 2013 auf eine Musikschule.
      Kendra hat die Gabe, anspruchsvolle Musik wunderbar mit Lebensfreude zu vereinen. Sie taucht tief in die Lieder ein und lässt sie richtig lebendig werden. Je abwechslungsreicher ein Lied ist, desto mehr kann und tut sie ihr besonderes Können entfalten ... Ich bin echt begeistert, liebe die herrlichen Musik-Reisen die Kendra immer wieder mit mir unternimmt :musicextreme:
      Ja, und dazu kommt noch dass sie uns (ihre Fans) und unsere Kommentare wirklich schätzt ♥ :thumbup:

      Kendra ist eine der wenigen Musik-Künstler die mich von Anfang an begeistert haben und die je öfter ich sie höre, mich immer mehr begeistern. Diese Kombination aus Lebensfreude & Tiefe in ihrer Musik ... Das kann wirklich nur jemand der echtes Talent hat, Musik wirklich liebt und wirklich hart arbeitet.

      Unter ihr Weihnachtsvideo schrieb ich: "... Kendra braucht wirklich nur ihre Stimme. Würde sie in einem dunklen, kalten Raum zu singen beginnen, dann würde sie Licht und Wärme in ihn bringen ..."

      Diese besondere Musik-Künstlerin, möchte ich euch wirklich an euer Herz legen. Lasst euch von ihr, in meiner Playlist, Kendra Dantes, an amazing Music-Journey begins, berühren und beschenken :)
      Mein Video der Woche :musicextreme:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Believe_in_Miracle“ ()

      Fast jede Woche schenkt uns Kendra ein neues Video ...
      ... Lieder die sie berühren, lässt sie in wundervoller Weise neu erblühen. Ja, und inzwischen hat sie sogar vier Lieder geschrieben. Lasst euch von dieser jungen Künstlerin die Musik wirklich liebt, der die Kommentare ihrer Fans wertvoll sind und die hart arbeitet, mit den Früchten ihres Talentes, ihres Herzens und ihrer Arbeit reich beschenken ♥ :)

      Hier eine kleine Auswahl:
      The sound of silence

      It ain`t me -

      Where would i be without you (Orginal)

      Im Eingangspost findet ihr den Link zu meiner Playlist für Kendra, und in ihrem Youtube-Kanal noch viel mehr :musicextreme:
      Mein Video der Woche :musicextreme:


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Believe_in_Miracle“ ()

      Meine Playlist für Kendra - Kendra Dantes, an amazing Music-Journey begins

      Auf ihr können wir Kendra genießen mit :musicextreme:
      1) Wiser (Juli `16)
      2) Piece by piece
      3) Rise
      4) Kendra & Aurora be „Sky High!“ (Juni `16)
      5) Seperate ways worlds apart (mit Ben & Jack, Feb.`13)
      6) Elastic heart
      7) Ausschnitt aus dem Cinderella-Musical (mit Bailey, Juli `16)
      8 ) It`s possible (aus Cinderella-Musical (mit Bailey, Juli `16)
      9) Talking to the moon (mit ihrer Mutter, Juni `13)
      10) I will remember you (Dez.`15)
      11) On purpose (Aug.`16)
      12) Clay
      13) Hate you more
      14) Joy i call life
      15) The good just gets better
      16) In my head (Orginal)
      17) Uninvited
      18) Scars
      19) How far i`ll go
      20) Home
      21) Invisible
      22) Lullaby love
      23) Beautiful thing
      24) Gossip girl
      25) Shine so bright (Orginal)
      26) Piano Tutorial von „Clay“
      27) Love me back
      28) Where would i be without you (Orginal)
      29) Sound of silence
      30) Love
      31) It ain`t me
      32) Love goes on
      33) Begin again
      34) How does a moment last forever
      35) Still got time / I don`t want to live forever
      36) At my best
      37) Light the sky
      38) I will miss you (Orginal)
      39) Rockabye
      40) Attention
      41) As long as you love me
      42) Burned
      43) Days in the sun (mit Raina Dowler)
      44) I will follow you (Orginal, mit Aurora Wilson, live)
      45) Moonlight
      46) Congratulations
      47) I don`t know my name (mit Athena Henry)
      48) Kendra zeigt uns das Studio ihres Klavierlehrers
      49) Fetish
      50) Stained
      51) Floating (Orginal)
      52) Find my way (Orginal, live)
      53) Issues (mit ihrer Ukulele)
      54) Look what you made me do
      55) Always a tomorrow
      56) Over the rainbow
      57) So much more than this
      58) You don`t do it for me anymore
      59) Prisoner (Orginal, live)
      60) Identity (Orginal)
      61) A billion stars (Orginal)
      62) Perfect (live)
      63) Florets
      64) Can`t help falling in love
      65) Everybody knows
      66) Darkness keeps chasing me
      67) What a wonderful world.
      Mein Video der Woche :musicextreme: